fresh power by SEVERIN für die gesunde Küche

Meinungen und Inspirationen

Perfekt geschnittenes Gemüse im Handumdrehen: Der Spiral- und Gemüseschneider von SEVERIN stellt sich einer echten Bewährungsprobe. 50 Produkttester probieren sich an Gemüsespiralen, -chips, und -streifen, um Mr. Twister KM 3923 genauer unter die Lupe zu nehmen.*

Während der Testphase kannst Du Dich mit den anderen Testern hier im Forum des Testbereichs austauschen: Wie einfach ist Mr. Twister KM 3923 zu bedienen? Überzeugen die Schneideergebnisse im Vergleich zu herkömmlichen Methoden? Gibt es vielleicht Tipps, Tricks oder Verbesserungsvorschläge, die in zukünftige Produktentwicklungen einfließen sollten?

Lass alle an Deinen Koch-Experimenten teilhaben – einfach Fotos aufnehmen, kurze Testberichte schreiben und hier im Testbereich hochladen. Erzähle uns von Deinen Erfahrungen und kommentiere die Bilder der anderen Tester. 
 
Wir freuen uns auf Deine Eindrücke

* Bewerber müssen als Nutzer auf severin.de/produkttest registriert und über 18 Jahre alt sein. Außerdem müssen die Nutzer dazu bereit sein, für die Teilnahme am Produkttest und regelmäßige Bewertungen auf severin-produkttest.de wöchentlich rund eine Stunde Zeit zu investieren.

Alle Testberichte


 

Mein Text mit Gemüsenudeln

Ich habe schon vor Mr. Twister meine Erfahrungen mit Gemüsenudeln bzw. Zoodles gemacht. Aber so toll waren die nicht. Ich bin mit einem Julienne-Schneider bisher am besten zurecht gekommen, aber die Nudeln waren dabei nicht rund wie echte Spaghetti, sondern eckig und etwas dicker. Und es dauerte länger. Benutzt hab ich dazu Zucchini, Kürbis und Süßkartoffeln. Wirklich gut klappte es …

… weiter lesen

Knusprig spiralig lecker

Am Wochenende gab es zu Wochenaufgabe 4 mein liebstes und einfachstes Mr. Twister Rezept. Kartoffel- und Süßkartoffelspiralen im Ofen mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gebacken und mit Parmesan gratiniert. Passt immer!
Beim Salat machen musste ich leider feststellen, dass Zwiebeln gar nicht zu zerkleinern gehen und nur zusammenmatschen. Außerdem sollte man penibel darauf achten, dass keine Reste im Messer haften bleiben, …

… weiter lesen

Schichtsalat to go – oder nicht to go

Dieser Schichtsalat ist sooo lecker, dass man ihn mit zur Arbeit nehmen kann, wenn man ihn in Einmachgläser schichtet.
Für das Dressing nehme man 1 ausgepresste Orange oder O-Saft, 1 EL Zitrone, 1 kleingehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Ahornsirup nach Geschmack, 5 EL Olivenöl
Für den Schichtsalat nehme man 250 Gramm Couscous oder Bulgur, 250 Gramm Cocktailtomaten, 1 Packung Feta Käse, 8 klein …

… weiter lesen

Mr. Twister 4 Woche

jede menge spass und vielfalt und traumhafte farben für alle die nicht wissen mit die kleinen Reste von gemüse einfach für Supeneinlage verwenden oder um sein teller zu dekorieren aber bei mir steht immer meine hündin im nacken die frisst es roh P.s ist ja gesund

… weiter lesen

Zucchininudeln mit Erbsen Carbonara Sauce

Letzte Wochenaufgabe 🙂
Mein allerliebstes Essen mit dem Mr. Twister.
Zutaten für Erbsen Carbonara Sauce
 
2 Zucchini – in der gewünschten Stärke spiralisieren
2 Knoblauchzehen, klein geschnitten
250g Sahne, 1 TL Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat
100g gekochter Schinken gewürfelt und 100 g Sahne Schmelzkäse
1 – 2 Handvoll Erbsen angetaut
 
Knoblauch und Schinken in 1 EL Öl anbraten
100g heißes Wasser, Sahne, Pfeffer, Muskat, Gemüsebrühe und Erbsen zugeben und kurz …

… weiter lesen

Es kann nicht immer klappen ;D

Heute waren der Mr. Twister und ich leider keine Freunde.
Zuerst wollte ich Curly Fries machen, was letzte Woche wunderbar geklappt hat, doch leider waren diesmal leider meine Kartoffeln wohl zu klein.(?)
Und als Nachtisch sollte es Vanillepudding mit Spiraläpfeln und Zimt geben. Das hat ebenfalls leider so gar nicht funktioniert, rausbekommen habe ich nur sehr schmale und vor allem kurze Streifen, …

… weiter lesen

Das Fazit unseres neuen Lieblingsgerätes von Sverin

Mr. Twister hat uns gezeigt wie ein unkompliziertes Gerät schnell die Essgewohnheiten verändern kann. Wir haben zwar früher auch sehr bewusst gelebt, haben aber die Gemüse optisch nicht so auf die Teller gebracht wie nun. Gemüsespaghetti sind eine richtige leckere Alternative zu den kohlenhydratreichen Nudeln geworden, und gerade am Abend mit Käse oder leckeren Olivenöl unsere neue Leibspeise.  Unsere Salate …

… weiter lesen

Knackiger Salat mit süßer Note

Heute habe ich einen Salat mit Hilfe von Mr. Twister gemacht. Darin ist alles, was ich an Rohkost gerne mag, frisch, knackig, herzhaft und ein kleines bisschen Süße.
Ich habe nicht alles mit Mr. Twister geschnitten. Für die Karotten habe ich Messereinsatz 2 und den Spiralaufsatz benutzt. Die Karottenschnur habe ich dann in kurze Teile getrennt. Die Gurke habe ich wie …

… weiter lesen

Endlich ist er da – mein Mr. Twister

Nachdem ich mich schon ein paar Wochen auf meinen Mr. Twister gefreut habe, war es diese Woche nun endlich soweit und er ist angekommen. Die Freude war riesengroß und ich habe gleich alles ausgepackt. Einen Beutel wie viele andere Tester hatte ich zwar nicht drin, aber den brauchts ja auch nicht zum kochen 🙂
Ich war schon erstmal begeistert, wie viel …

… weiter lesen

4. Wochenaufgabe mit Mr. Twister

Nun heißt es das Lieblingsrezept im Rahmen des Tests zum Mr. Twister zu küren. Unser Beitrag sieht auf dem Foto relativ unspektakulär aus, hat uns aber ganz besonders überrascht.
DIE Neuentdeckung unseres Tests war nämlich die Kohlrabi nicht wie in der Vergangenheit stets mit dem Messer in breite, pommesartige Streifen/Stangen zu schneiden, sondern mit Mr. Twister in filigranere Streifen. Das ganze …

… weiter lesen

Kleine Salatplatte

Mein kleiner bunter Salatteller
Mit verschiedene Aufsätze habe ich ihn dekoriert mit Möhrchen,Salatgurke,Radieschen und rote Beete.
Bisschen salzen und Pfeffern
Mit Essig und Olivenöl beträufeln
Sehr lecker.
Ich bedanke mich noch mal ganz Herzlich das ich an dem wunderbaren Test teilnehmen durfte. Ich werde noch lange und viel Freude mit Mr Twister haben 

… weiter lesen

selbstgemachte Gemüsechips

Gemüsechips – eine gesunde Variante zu den herkömmlichen Kartoffelchips, aber leider auch eine sehr sehr teure Variante! Also was tue ich immer, wenn mir etwas zu teuer ist? Richtig – ich mache es selbst!
Da ich zur zeit den Mr.Twister teste, habe ich mir gedacht: Wieso mache ich mir nicht einfach meine eigenen Gemüsechips? Und wenn ich schon dabei bin, kann ich …

… weiter lesen

Mein Lieblingsrezept!

Gemüsespaghetti von Zucchini, Karotte und Süsskartoffel

Gemüse in Spaghetti mit den Twister schneiden, vielleicht auf unterschiedliche Farben bei den einzelnen Gemüsen achten. Kurz in Salzwasser blanchieren. Dazu eine Bernaise aus einer Mehlschwitze in 3 Minuten zaubern ein wenig Granpadano darüber reiben! Fertig sind die Gemüsespaghetti Carbonara!

… weiter lesen

Chips aus dem Backofen

Mit Mr. Twister und den passenden Aufsätzen lassen sich blitzschnell wellenartige dünne Scheiben schneiden. Hier muss keiner Angst um seine Finger haben, wie beispielweise bei einer normalen Reibe.
Zubereitung:
Zwei Süßkartoffeln und 3 normale Kartoffeln schälen und mit Mr. Twister in Scheiben schneiden lassen.
Öl mit Gewürzen vermischen und die Kartoffelscheiben darin wenden, sodass alles schön bedeckt ist. Abtropfen lassen und auf ein …

… weiter lesen

Schnelle Hackfleischsoße

Wenn es mal schnell geh’n muss. 250 gr Rinderhack 1 große Zucchini ,durch den Spiralschneider 1 Zwiebel,gewürfelt 100 gr Schmelzkäse Salz,Pfeffer Hack und Zwiebel fettfrei anbraten. Käse zufügen,bisschen köcheln lassen und würzen.Zucchini zufügen und köcheln bis sie bissfest sind.
Einfach nur lecker

… weiter lesen

Bauernsalat für uns zwei

BAUERNSALAT 
—————– !ZUTATEN : 1 GURKE ; 100 gr.Cocktailtomaten , 1 kleine rote Zwiebel , 25 gr. Oliven ,1 Eßl. Zitronensaft Naturjoghurt nicht zu viel Feta- Käse nach Bedarf ca 100 gr. und würzen mit salz und Pfeffer , garnieren mit petersilie
Gurke und Zwiebel mit Einsatz IV +SCHNEIDE AUFSATZ SCHNEIDEN;OLIVE IN RINGE MIT MESSER SCHNEIDEN :
JOGHURT MIT ZITRONENSAFT SALZ UND PFEFFER …

… weiter lesen

3.Aufgabe geriffelte Bratkartoffeln

Diese Wochenaufgabe hat diesesmal mein Kind absolviert. Er liebt Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln. Also ran an den Twister und los gings. Er wollte gar nicht mehr aufhören, weil es so leicht ging. Die Kartoffeln mit Schinkenspeck und Zwiebeln  und Margarine knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika und Kümmel würzen. Dazu gab es Leberkäse und Salat.

… weiter lesen

Süsskartoffelfries

Heute hatte ich vor Süsskartoffelfries aus verschiedenfarbigen Süsskartoffeln herzustellen. Dieses war problemlos mit den Twister möglich.
Einfach Süsskartoffeln oder auch Petersilienwurzeln nehmen mit den Twister schneiden, kurz in Oel frittieren leicht salzen, fertig!

… weiter lesen

Blattsalat mit Mozzarella

Blattsalat mit Mozzarella
Hier habe ich einen schnellen Blattsalat mit verschiedenen Gemüsesorten gemacht.
Das ganze abgemacht mit Salz, Pfeffer, Essig und Kernöl.
Oben drauf noch etwas in Scheiben geschnittenen Zwiebel mit Mozzarella und eine Handvoll Hanfnüsse.
Sehr schnell zubereitet und lecker.

… weiter lesen

Gemüsechips

Gemüsechips
mit leider keinem so tollen Bild
Ich habe mich mit Gemüsechips versucht.
Die Karotten haben mit dem Scheibeneinsatz eigentlich ganz gut funktioniert.
Die Zucchini dagegen ist in einer ganzen Spirale raus gekommen.
Beides habe ich mit scharfem Paprikapulver und etwas Olivenöl gewürzt und bei kleiner Hitze in den Ofen gegeben.
Die Chips waren sehr lecker aber was die richtige Schnitteinstellung angeht, muss ich noch …

… weiter lesen

Leckere Gemüsechips 😍

Ich habe Abends oft Heißhunger auf salziges wie zum Beispiel Chips.
Mit dem Mr. Twister war es super einfach Kohlrabi Chips zu machen!
Zuerst habe ich die Kohlrabi geschält und in 2 Hälften geteilt.
Der Ofen wird in der Zwischenzeit auf 200 Grad vorgeheizt.
Anschließend habe ich den Aufsatz IV für Scheiben genutzt.
Dann werden die Scheiben gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilt …

… weiter lesen

Leckere Süßkartoffel, Kartoffel und Rote Beete Chips

Heute habe ich mit Mr. Twister Kartoffeln, Süßkartoffeln und Rote Beete Chips hergestellt. Ich habe sie in der Friteuse frittiert und sie schmecken super. Die Rote Beete sieht verbrannt aus, ist aber nicht der Fall. Sie wird beim frittieren dunkel und hat ein so tolles Aroma. Die Rote Beete habe ich mit Thymian und groben Meersalz gewürzt. Die Kartoffel und …

… weiter lesen

Tomatenreis mit Karotten und Zucchinichips

Passend für die Wochenaufgabe mit dem Mr. Twister haben wir heute Tomatenreis mit Karotten und Zucchinichips gegessen.
 
Zutaten:
Karotten
Zucchini
Reis
Tomaten
Wasser, Fett, Salz und Pfeffer
 
Zubereitung:
Die Karotten und und Zucchini mit dem Mr. Twister in Scheiben schneiden und in Fett frittieren.
Gewürfelte Tomaten mit Wasser und Reis in einem Topf zum Kochen aufsetzen. Nach dem Kochen würzen und abschmecken.
Reis mit den Chips servieren.
Die Gemüsechips geben dem …

… weiter lesen

Curly Fries mit Lachs

Ein weiterer Einsatz unseres Mr Twister. Heute stehen Curly Fries auf dem Plan. Haben uns ein paar schöne Kartoffeln geschnappt, geschält und dann entsprechend der Anleitung in Curly Fries verwandelt. Das ganze haben wir dann noch schön mit Salz und Kräutern gewürzt und ab in den Ofen. Wenn der Ofen schon mal an ist, dann kann man sehr schön ein …

… weiter lesen

Erste Testberichte untergegangen?…

Ich habe schon alle möglichen Gemüsesorten durch den Twister gejagt und bin hellauf begeistert. Ich liebe Gemüsenudeln mit Tomatensauce und Parmesan! Die Reinigung ist einfach, nur die Stumpfe, die über bleiben finde ich etwas groß. Ich habe den Twister auch schon weiterempfohlen und auf YouTube ein Video hochgeladen. ihr findet es unter: https://youtu.be/kjMkLoOAq2g
Viel Spaß! 🙂

… weiter lesen

Die dritte Woche mit neuer Aufgabe

Rote Süßkartoffeln und riesige Biokartoffeln waren meine Opfer 🙂 Die normalen Kartoffeln habe ich nach dem Spiralisieren erst einmal ordentlich gewässert, damit sie im Ofen schön knuspirg werden. Die Scheiben, eigentlich das Apfallprodukt der kompletten Spiralen waren so hauchdünn, dass sie wunderbar im Ofen als Kartoffelchips zubereitet werden konnten. Die Spiralen habe ich auf Holzspieße gewickelt und mit Öl bestrichen. …

… weiter lesen

herbstlicher Maroni-Süßkartoffel Salat

Salate kann ich einfach zu jeder Jahreszeit und bei jeder Temperatur essen, trotzdem finde ich es ganz schön die Speisen an die jeweilige Saison anzupassen und so probiere ich immer Neues aus um die perfekten Herbstgerichte zu finden.
Heute habe ich für euch eine bunt gemischte Salat-Bowl mit herbstlicher Note – Maroni und Süßkartoffelwedges.
 
Salad for 2

1/2 Eisbergsalat
1/4 Zucchini
eine Karotte
5 Radieschen
eine große …

… weiter lesen

Möhren-Apfel-Salat

Wochenaufgabe 3: Ein knackiger Möhren-Apfel-Salat
Der Salat passt einfach überall als frische Zutat dazu. Bei uns war es eine Beilage zum Schnitzel.
Zutaten:
2 große Möhren
2 feste Äpfel
1 ca 7 cm großes Stück Lauch
Saft einer Biozitrone
2 große Stängel Petersilie
Olivenöl, Kräuteressig
Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Zubereitung:

Die Möhren putzen und bei den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen und vierteln.
Beides mit dem Einsatz III und dem schrägen Aufsatz in …

… weiter lesen

Curly Fries, Kartoffelchips homemade + Dip

Die Curly Fries sind schnell und einfach zubereitet. Einfach den richtigen Aufsatz auswählen, Holzspieß durch die Kartoffel schieben (etwas Fummelarbeit). Spieß in die Marinade eintauchen, abtropfen lassen, fertig.
Resteverwertung für die Kartoffelchips: aus den übrig gebliebenen Kartoffelstummeln der Curly Fries kann man prima Chips machen, die Marinade ist ja eh fertig.
Marinade: Pommes Gewürz + Sonnenblumenöl mischen, Spieße eintauchen, abtropfen lassen, fertig.
Dip: …

… weiter lesen

Lieblingssalat

Etwas verspätet dennoch schnell etwas zu Mister Twister.
Am Anfang war ich etwas skeptisch aber das hat sich schnell gelegt.Da ich mich seit längerem Low Carb ernähre,habe ich wie viele andere schon viele Spiralschneider ausprobiert aber es war nie der richtige dabei .
Bis jetzt!!!ich bin so dankbar dass ich den kleinen Kerl Testen darf. Er passt in jede Küche, ist schnell …

… weiter lesen

Schnell und lecker

Also wie immer schnelle herstellung schnelle reinigung
Jedoch ist nicht die ganze kartoffel durchgegangen. Entweder hab ich was falsch gemacht oder es gehört so.
Finde ich jetzt nicht so toll wenn immer ein kleines stück übrig bleibt da es meiner ansicht nach verschwendung ist
Aber sonst Top

… weiter lesen

GESUNDE GEMÜSE- CHIPS

ZUTATEN: Zucchini, Rote Beete, Pastinaken, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Olivenöl, und Salz, Pfeffer:
Mit Einsatz IV und Schneideaufsatz das Gemüse schneiden, das Messerset reinigen, Die Süßkartoffeln und Kartoffeln abwaschen und von der überschüssigen Stärke befreien. Die Gemüsechips mit den Olivenöl benetzen und auf dem Backblech verteilen dann mit Salz und Pfeffer gewürzt rein in den Backofen bei 130 Grad 40 Minuten goldbraun gebacken …

… weiter lesen

Kartoffeln am Spieß

Na ich wollte auch schon immer Kartoffelfächer am Spieß.
Ging auch ruckzuck, allerdings bleibe ich lieber bei Chips.
Man kann vieles damit zaubern und ich bin happy mit dem Twister. Verschiedene Dicken können geschnitten werden, einfach ausprobieren und sieht auch noch toll aus

… weiter lesen

Kartoffel Chips

Warum Chips nicht selber machen.
Einfach Kartoffel schälen in dünne Scheiben schneiden, mit der tollen Maschine.
Öl in eine Schüssel und salzen.
Kartoffelscheiben darin wälzen und ca 40 Minuten in den Backofen
 

… weiter lesen

Gurkensalat

Ich muß doch auch Salat probieren.
Ich hatte nur eine Salatgurke zu Hause, aber ein Muster auf der Gurke muß her, daher habe ich mit Aufsatz gearbeitet.
einfach genial und macht Spaß

… weiter lesen

Curly Fries

Hmmm hab mich grad verliebt
Habe Curly Fries gemacht.
Einfach ein paar Kartoffeln beliebige Menge durch den Spiralschneider mit Aufsatz “V” drehen. Auf spieße ziehen mit Salz Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Bei 250°  da 15 Min je nach Ofen schön cross backen.
Sowas von lecker einfach nur.

… weiter lesen

Leckere Süsskartoffel-Pfanne mit dem Mr.Twister

Hallo,
hier schreiben Maria und Christopher. Seit Anfang der Woche haben wir einen neuen Helfer in unserer Küche: den Mr.Twister!
Vor ein paar Wochen erst hatten wir uns dazu entschlossen, uns in Zukunft gesünder zu ernähren und den eigenen Fleischkonsum einzuschränken. Dabei wollten wir keine halben Sachen machen und haben uns sofort auf eine vegane Ernährung geeinigt. Dabei stießen wir nach einiger …

… weiter lesen

Bunte Salatschüssel mit lieblich-süßem Dressing

Da mein Mann keine “sauren Salate” mag, musste wieder ein “Süßer” her. Es wurde alles geschnibbelt und durch den Mr. Twister gejagt was der Kühlschrank her gab. Möhre in Spagetti Form, Gurken in Scheiben Form. Die roten Zwiebeln schwarzen Oliven und der Kräuterschafskäse wurden in Scheiben und Stücke geschnitten, genauso wie die rote Paprika. Das Dressing haben wir wie folgt …

… weiter lesen

Reinigung des Mr. Twister

Bisher waren ja unsere Erfahrungen mit dem Mr. Twister nicht immer positiv, jedoch gibt es in jedem Fall einen Punkt welcher positiv erwähnt werden sollte.
Der Mr. Twister lässt sich super zusammen bauen und auseinander legen und die Reinigung ist spielend einfach, sodass der Twister jederzeit schnell wieder zum Einsatz kommen kann.
Zur langen Betriebsdauer ist der Twister im übrigen nicht geeignet, …

… weiter lesen

Karottenspaghetti

Karotten sind eine der Gemüsesorten welche bei uns oft zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund wollten wir ebenfalls ausprobieren ob dieses harte Gemüse mit dem Mr. Twister zu verarbeitet geht.
Aus unseren Erfahrungen mit den Zucchini wussten wir ja bereits das wir das Gemüse auf den Stößel stecken müssen. Bei Karotten ist dies leider alles andere als einfach, denn steckt man …

… weiter lesen

Zucchinispaghetti

Wir haben uns so über den Mr. Twister gefreut, das wir ihn ziemlich bald ausprobieren wollten. Da wir Zucchini gerne essen, stand fest, das wir als erstes Zucchinispaghetti herstellen.
Nach dem ersten Versuch die Zucchini ohne Stößel durchzulassen, sind wir kläglich gescheitert, denn das klappte nicht wirklich. Aus diesem Grund haben wir beim zweiten Versuch die Zucchini auf den Stößel gespießt …

… weiter lesen

Mr. Twister ist angekommen

Unser Mr. Twister ist angekommen und war eine Überraschung, denn die Mail das wir testen dürfen kam nicht bei uns an.
Natürlich haben wir uns sehr gefreut , den Mr. Twister gleich ausgepackt und näher angesehen.
Er macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck und die Zugaben wie Einkaufschip, Tasche und Anschreiben haben uns sehr gefreut.

… weiter lesen

2. Wochenaufgabe, gemischter Salat

Diesesmal gibt es einen leckeren gemischten Salat. Mit dem Mr. Twister wurde Gurke in Spaghettis zerkleinert und Karotten fein in Scheiben geschnitten, dazu kamen Mais, Feldsalat, Ei, Bohnen und Frischkäse. Als Dressing wurde Olivenöl, O-Saft und etwas Senf gemischt. Abgeschmeckt mit Salz, Pfeffer und etwas Ahornsirup.

… weiter lesen

Mr. Twister 3 Woche

Mein gemischter Salat mit: 2 Karotten,1 Salatgurke,1 rote Zwiebel, 3 Blätter Kopfsalat, 1 Stange Lauchzwiebel, ein paar goji beeren, ein paar Walnüssen, 1 Stück Jagdwurst und 1 Morzarella Kugel, etwas Petersilie und dazu Senfdressing angerührt mit ein Löffel Quark, Senf, Zucker

… weiter lesen

Kartoffelgurkensalat mit Mr. Twister

Diese Woche habe ich mich an einem etwas anderen Kartoffelsalat gewagt. Ich wollte viel zu schnibbeln haben für Mr. Twister.
Leider sind am Ende nur breite Gurkennudeln entstanden. Ich hab es also noch nicht ganz raus mit den Aufsätzen.
Wer es gern mal probieren mag, hier das Rezept:

600 g Kartoffeln
1 Salatgurke
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL Senf
1 Brühwürfel
3 EL Weißweinessig
Pfeffer …

… weiter lesen

Gurken-Möhren Salat mit Zwiebel und Joghurtdressing

Ziel war es heute einen Möhren-Gurkensalat mit Zwiebeln und Joghurtdressing zuzubereiten.
Die Gurken mit den Twister zu verarbeiten war kein Problem. Die Zwiebel ließ sich ebenfalls toll verarbeiten.
Aber bei den Möhren hatte ich große Probleme und letztendlich eine Riesen Sauerei in der Küche. Ich wollte die Möhre sehr fein und klein haben, was sich als problematisch erwies. Hier würde ich mir …

… weiter lesen

Som Tum ganz einfach dank Mr. Twister!

Mr. Twister macht meinen Lieblingssalat (fast) im Handumdrehen!
Som Tum (Green Papaya Salad) kommt eigentlich aus Nord-Ost-Thailand. Es ist eine herrliche Geschmacksexplosion aller Thai flavours Chili, Limette, Fish Sauce und Zucker. Das Rezept für 4-5 Portionen:
Zutaten (gibts alles im gut sortierten Asia Laden):

1 medium-große, grüne Papaya
1 Karotte
Chilis
4-5 Zehen Knoblauch
6 EL Erdnüsse (ungesalzen!)
6 Schlangenbohnen, in Stücke gebrochen
4 EL getrocknete Shrimps
4-5 EL Palmzucker
5-6 …

… weiter lesen

Kartoffelsalat a la Twister

Ich habe für die Wochenchallenge einen Kartoffelsalat zubereitet. Vor allem die sauren Gurken lassen sich mit dem Twister in feinste Scheiben schneiden. Die Kartoffeln muss man allerdings noch recht hart durch den Schneider jagen. Zwiebeln sind auch kein Problem. Etwas Salz, Pfeffer, Öl und Essig dazu und schon hat man Omas Kartoffelsalat 🙂

… weiter lesen

Bunter Salat

Na das ging ja mal fix mit dem Mr. Twister:
Eine halbe Gurke, einen kleinen Rettich und eine Handvoll Karotten mit dem Spiralvorsatz geschnitten, dazu einen Apfel in Scheiben geschnitten und eine Handvoll Endiviensalat.
Dem Ganzen eine leckere Sauce aus
50 ml Olivenöl
20 ml Balsamico
2 TL Dijon-Senf
2 TL flüssiger Honig
Prise Salz und gemahlenen Pfeffer
beigegeben und ein Glas Wein dazu.
Suuuper!

… weiter lesen

Rohkostsalat

Der Rohkostsalat war sehr praktisch, die Zucchini und Gurken waren fix zubereitet.
 
Ich habe dann noch Paprika getestet, das funktioniert leider nicht.
Ansonsten tolle Variante, da wird sich meine Frau bestimmt freuen wenn ich ihr so einen Salat zubereite….

… weiter lesen

Gemüsenudeln 1. Test

Ich habe mein erstes Rezept mit dem Mr. Twister als Gemüsenudeln gemacht:
Der allererste Eindruck vom Auspacken des Gerätes war “Verpackung überall”, jedes Teil ist einzeln verpackt…
 
Das Gemüse als Nudeln kreieren ist sehr einfach und praktisch, es sieht elegant aus und man kann sie dann kurz im Wasser kochen.
 
Ich habe das Rezept sehr simpel gehalten, enthalten sind Zucchini, Gurken und Möhren.
Die …

… weiter lesen

Karotten- Apfel- Salat

Ich habe diesen leckeren Karotten- Apfelsalat gezaubert. Etwas Limettensaft dazu geben – fertig!
Beim Apfel war das Problem, dass er nicht mehr ganz knackig war und statt Stifte leider eher Brei aus dem Mr Twister kam.
Mit den Karotten funktionierte es allerdings super und sehr schnell.
Als Verbesserungsvorschlag: ich habe ungern Reste, die beim Kochen anfallen und nicht für das Gericht verwertbar sind. …

… weiter lesen

Möhrensalat

Zweiter Einsatz unseres Severin Mr. Twister. Heute haben wir einen Möhrensalat gezaubert. Mit entsprechendem Aufsatz haben wir die Möhren zerkleinert. Bei der erforderlichen Menge hatten wir etwas Angst um das Gerät. Das ging nicht mehr ganz so leicht von der Hand wie die Möhrennudeln vergangene Woche. Das Spektakel war der Küche am Schluss auch anzusehen. Der Putzafwand war da schon …

… weiter lesen

Gemüsenudeln

Nach dem Auspacken haben wir uns gleich mal an das erste Rezept gewagt. Es gab Möhrennudeln. Hierzu haben wir den empohlenen Aufsatz gewählt und in recht kurzer Zeit eine ordentliche Menge Möhren verarbeiten können. Das Schnittmuster macht  einen guten Eindruck.
Die Nudeln sind dann gleich in die Pfanne mit etwas warmen Wasser angedünstet worden. Das ganze mit etwas Soja-Soße abgeschmeckt. Hat …

… weiter lesen

Gemüsespaghetti, der gesunde Trend ist auch bei uns angekommen.

Tja was soll ich sagen, wir haben dank unseres Mr. Twister die ersten Gemüsesspaghetti  auf den Tisch gebracht und es war ein voller Erfolg, auch bei den Kindern. Wir haben dazu Möhren sowie Zucchini und Süßkartoffeln verwendet. Weiterhin gesellten sich frische Champignons und knackiger Paprika dazu. Wir haben die Gemüsespaghetti kurz planschiert und danach mit den übrigen Zutaten kürz in …

… weiter lesen

Gemischter Rohkostsalat mit gebratener Feige, Kräutersaitlingen und mediteranen Fetawürfeln

Zubereitung für 2 Personen
1 Tüte gemischter Salat
2 Tomaten
1/2 Schlangengurke
1 großer Kräutersaitling
2 Feigen
Für das Dressing
4 Eßl Öl
Etwas Weißeeinessig
2 Tel. gekörnter Senf
1 Tel. Honig
Salz, Pfeffer
Zutaten miteinander verrühren und kalt stellen.
Den gemischten Salat auf Tellern anrichten. Die Gurke im Mr.Twister schneiden und mit Tomatenscheiben auf den Teller anrichten. Den Kräutersaitling in etwas Öl anbraten etwas mit Sojasoße ablöschen. Die Feige ebenfalls anbraten. Beides …

… weiter lesen

Möhren Salat mit Bacon

1 Portion
4 Möhrchen + 1 Zwiebel zusammen mit Aufsatz “I” mit dem Mr Twister raspeln.
Ein Dressing aus etwas Olivenöl, Kräuteressig, Salz, Pfeffer und frischen Schnittlauchröllchen anrühren zusammen mit den MöhrenZwiebeln mischen, abschmecken. In einer Salatschüssel anrichten mit einem Klecks Creme Fraiche drauf. Als Topping ein paar Baconwürfel in der Bratpfanne rösten. Einfach nur Lecker

… weiter lesen

Gurkensalat

Heut gibt es als Beilage Gurkensalat mit Möhrchen und Zwiebeln, dazu ein Dressing aus Joghurt.
Das Gemüse habe ich mit Aufsatz “III” im Mr Twister verarbeitet.
Dann hab ich 1 kleinen Becher Griechischen Joghurt mit etwas Essig,Olivenöl, Salz,Pfeffer und Dill angerührt, unter das Gemüse gemischt und fertig ist der Salat.
Mr Twister ist eine echte Hilfe im Haushalt und im nu ist alles …

… weiter lesen

Gesunde Rohkost jeden Tag

So nun haben wir unseren kleinen Küchenhelfer dazu genutzt um unsere Blattsalate mit frischer gesunder Rohkost und anderen Zutaten in eine leckere Hauptmahlzeit zu verwenden welches nicht nur der Gesundheit förderlich ist, sondern uns auch eine schlanke Line beschert. Dazu haben wir die verschiedenen Raspelaufsätze eingelegt und Karotte, Gurke sowie weißen Rettich verarbeitet.  Diese wurden dann mit den verschiedenen Blattsalaten …

… weiter lesen

Einfach Hammer!!!!

Lecker Endiviensalat mit Karottenscheiben, Zwiebelscheiben und Zucchininoodles!
Mit Honig Essig Dressing und Kernöl
Dazu eine Laugenbrezel!
Die Bedienung fasziniert mich jedesmal aufs neue .
Einfach schnell und schnell wieder sauber !
Ich empfehle ihn guten gewissens weiter!!!
Bis man daraufkommt welchen einsatz man wozu verwenden muss ist glaub ich übungssache
Aber nach mehrmaligem verwenden kommt man da auch drauf!

… weiter lesen

Erste Wochenaufgabe: Gemüse Spiralen

Mein erstes Rezept mit Mr. Twister!
Karotten lassen sich mit Mr. Twister in schöne Spiralen in verschiedenen Breiten schneiden…. für einen frischen Nudelsalat mit Avocado!
Dieses Rezept ist leicht zu machen und perfekt für die Diät! Ich habe nur 4 Karotten in Spiralen geschnitten, eine halbe Avocado als Belag, Olivenöl und schwarzer Pfeffer! Es ist eine komplettes Gericht!
Ich will auch einen warmen …

… weiter lesen

Unboxing mein Mr. Twister

Ich habe endlich meinen Mr. Twister erhalten und ich bin sehr zufrieden!
Die Verpackung ist perfekt: leicht zu öffnen und sehr praktisch! Ich habe nicht nur meine Geräte gefunden aber auch ein Rezeptbuch, eine Tasche und einen kleinen Schlüsselanhänger!
Mein erster Eindruck ist sehr positiv: das Gerät ist klein und praktisch; hat 5 Messereinsätze für Spiralen!
Dies ist das perfekte Produkt für meine Küche

… weiter lesen

Suppe & Zucchinispaghetti mit Mr. Twister // 1. Test

Zoodles, überall sieht man sie und ich wollte sie auch unbedingt mal probieren. Mit Mister Twister von Severin soll das kein Problem sein.
Am Anfang war ich etwas überfordert durch das viele Zubehör. Aber dank dem Heft mit Rezepten wurde auch erklärt welche Aufsätze man für Gemüsenudeln nutzen muss. Das zusammenstecken ging dann schnell und funktioniert sehr gut. Leider war meine …

… weiter lesen

Zoodles all’arrabbiata mit Hähnchenstreifen – einfach lecker!

Braucht man einen Spiralschneider? Meine Antwort lautet nach einer Woche testen eindeutig: Ja!
Gesund und lecker kochen ist einfacher denn je und mit dem Mr. Twister KM 3923 sind meiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Als Pastaliebhaber einmal auf die Gemüsevariante umzusteigen hatte ich bisher abgelehnt! Nun habe ich mit der Wochenaufgabe dies zum ersten Mal ausprobiert und bin schier begeistert! Knackig, …

… weiter lesen

Gemüsenudeln fix erledigt!

Klasse! Gleich nach dem Auspacken und spülen fix mal Gemüsenudeln aus Zucchini und Karotten gemacht. Brühe aufgekocht, für 4-5min rein und fertig! Ich mag sie lieber bissfest, ein paar Minuten mehr und sie werden weich! Aber so ist der Twister für Lowcarb echt perfekt!

… weiter lesen

Mr. Twister 1. Aufgabe

Karottenspaghetti. Wir lieben Karotten und mit dem Spiralschneider sehen Sie auch noch richtig Klasse aus. Also gab es Karotten Apfel Rohkost Salat. Da zu benötigen wir Karotten, 1 Äpfel. Für die Würze Salz, Pfeffer, Öl, Früchte, Zitronensaft und Ahornsirup. Alles nach Geschmack würzen und vermengen.
Mit dem Twister werden die Spaghetti richtig toll. Wir sind begeistert.!!!!

… weiter lesen

Zucchini-Möhren Spagehetti mit geriebenen Parmesan

Ziel meines heutigen Testes war es Zucchini Möhren Spaghetti mit geriebenen Parmesan zu kochen.
Ich fing an die Möhren im Twister zu Spaghetti zu verarbeiten was mühelos gelang, da ich diesmal dickere und festere Möhren wählte! Bei dünneren bzw. labbrigeren ist es ein Problem die Möhre mit der Schubhilfe durch das Messer zu drücken!!! Die Schiebehilfe könnte an der Spitze etwas …

… weiter lesen

Zucchinispaghetti

Für unsere ersten Test haben wir Zucchinispaghetti hergestellt da uns dies als einfacheres Gemüse erschien. Nach anfänglichen Problemen ging die Herstellung der Spaghetti dann aber schnell und ganz einfach.
Die Spaghetti eignen sich perfekt als Ersatz zu Nudeln, da diese in etwa die gleiche Kochzeit haben. Der wässrige Kern wird mit dem Mr. Twister im übrigen auch spielend einfach entfernt und …

… weiter lesen

Karottenspiralen

Bisher haben wir erst zwei Gemüsesorten hergestellt.
Eine von diesen waren Karotten. Wir haben extra etwas dickere Karotten gewählt, denn wie wir festgestellt haben, muss man das Gemüse auf den Stößel stecken da sonst keine Spiralen hergestellt werden können.
Die Karottenspaghetti sind unheimlich lang und haben eine gute Dicke weshalb sie sich sicherlich auch für Salate eignen.

… weiter lesen

Erster Eindruck nach dem Auspacken

Nachdem Mr. Twister bei uns angekommen ist, haben wir uns diesen erst einmal etwas näher angesehen.
Das Gerät macht einen guten Eindruck und die Anleitung ist leicht verständlich. Für jeden Einsatz ist in der Anleitung erklärt was man damit herstellen kann. Zusätzlich zum Mr. Twister lag noch einen hübsche Baumwolltasche und ein Einkaufschip bei.
Nach der ersten Reinigung haben wir dann auch …

… weiter lesen

Zucchininudeln mit selbstgemachtem Avocadopesto

 
 
Zutaten
Um 2 Portionen zu machen braucht ihr für die Nudeln:

3 Zucchinis

und auch für das selbstgemachte Pesto benötigt ihr wirklich sehr wenige Zutaten und zwar:

eine Avocado
ein Stück Parmesan
Knoblauch
Olivenöl
Kirschtomaten

 

 
 
 
Let’s twist
 

 
 
Ich hab meine Nudeln laut Anleitung gemacht und war in 2 Minuten fertig, also wirklich schnell im Gegensatz zum Zeitaufwand den man beim Schneiden unter mühsamer Handarbeit hätte.
Leider bleibt aber immer ein kleiner …

… weiter lesen

Mr Twister – erster Einsatz

Carrotoodles mit vegetarischer Soja-Bolognese
Zutaten:

Möhren
Soja-Granulat
1/2 Zwiebel
200 g passierte Tomaten
2 Tomaten
Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian, Majoran
Schuss Rotwein

Zubereitung:
Zunächst werden die Möhren geschält und dann mit dem Mr Twister in Spaghettiform gebracht.
Für die Soja-Bolognese das Soja-Granulat je nach Geschmack mit den Gewürzen in heißem Wasser weich werden lassen. In einer Pfanne Fett heiß werden lassen und eine halbe klein gewürfelte Zwiebel darin braun rösten. Das …

… weiter lesen

Süsskartoffelnudeln in Erdnusssauce

Die Wochenaufgabe lautete: Nudelgericht
Bei mir wurden es 1m lange XXL- Süßkartoffelnudel mit Erdnusssauce.
Weitere Fotos dazu auf:
https://www.instagram.com/p/BawsRz6HkvI/
Das Rezept der Sauce gibt es auf:
http://lisalalilu.npage.de/erdnusssaucenachthai-art.html
Fazit:
Mit hartem Gemüse funktioniert der Mr. Twister super. Sobald jedoch das Gemüse etwas weicher ist, wie eine etwas ältere Zucchini, versagt er leider.
Für Karotten und Süsskartoffel allerdings perfekt.
 

… weiter lesen

Bauernsalat für uns zwei

Da hab ich die Zutaten  von einer Gurke , ca 200 Gramm  Cocktailtomaten ,1 Zwiebel , 4 Oliven , ca  100 Gramm Naturjoghurt , einige Spritzer Zironensaft sowie Petersilie und Käse Bauernartiger , mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

… weiter lesen

Hacksteak mit Bratkartoffeln Champignon Knoblauchcreme

https://www.facebook.com/Mein-Blog-Kochen-Backen-mit-Liebe-530653997057301/
 
Hacksteak miHacksteak mit Bratkartoffeln Champignon Knoblauchcreme (3 Portionen)
600 gr Kartoffeln mit Schale
120 gr magere Speckwürfel
1 Zwiebel,gewürfelt
3 Hacksteaks ,vom Metzger
1 Be Schmand
2 kl Be grieschicher Joghurt
3 Knoblauchzehen,gepresst
Salz,Pfeffer
500 gr frische Champignons ,halbieren
Kokosfett
 
Kartoffeln gut säubern und mit Mr Twister Aufsatz “IV” auf feine Scheiben hobeln. Zusammen mit dem Speck und Zwiebeln in Kokosfett cross braten zum Schluss würzen. Schmand mit Joghurt Knoblauch verrühren …

… weiter lesen

Zoodels mit Avocado Pesto und knusprigem Lachs

Zoodels mit Avocado Pesto und knusprigem Lachs
Zutaten für 2 Personen:
2 Zucchini, 2 Stück Lachs frisch oder aufgetaut, 1 Avocado, Saft einer halben Zitrone, 5 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Becher Hüttenkäse, 40g Pinienkerne, Salz & Pfeffer
 
Für die Zoodels Zucchini waschen und mit dem Aufsatz I zu Nudeln verarbeiten. In leicht gesalzenem kochenenden Wasser ca. 3-4 Minuten garen und abgießen.
Lachs würfelig …

… weiter lesen

Gemüsenudeln satt!

Diese Woche habe ich fast jeden Tag Gemüsespaghetti gegessen. Meine Kollegen haben mich schon gefragt, ob ich nen Vitaminschock hätte 😀
Hier kommen meine Instagram Links.
Was mir aufgefallen ist: Der Einsatz wird recht schnell durch die Gemüsereste versetzt und man muss ihn zwischendurch auswaschen. Vielleicht sollte man doch etwas schärfere Messer einsetzen? Oder mache ich etwas falsch?
Hier sind die INstagram Links:
https://www.instagram.com/p/Bal25cqHY46/?taken-by=misseskleinewelt

… weiter lesen

Erster Test

Bei mir ging es nach dem Auspacken des Gerätes erst mit dem Lesen der Anleitung und dann mit einem ersten Test los.
Ich verwendete den Spiralaufsatz mit dem Messereinsatz 3 zunächst mit einer Zucchini. Nachdem ich sie für den Schacht passend zugeschnitten, auf das Kreuz aufgesteckt und in den Einfüllschacht gesteckt hatte, startete ich das Gerät. Zu meiner Enttäuschung wurden zunächst …

… weiter lesen

Zuchini Möhrenspaghetti mit TomatenRicotta Soße und pikanten Tofuwürfeln

Nach dem Zusammensetzen des Mr.Twister ging es sofort los mit der Zubereitung der Zuchini und Möhren Spaghetti. Dieses geht super einfach und super schnell. Die Gebrauchsanweisung ist verständlich geschrieben. Nun zu meinem Rezept
Für die pikanten Tofuwürfel ein Stuck Tofu in Würfel schneiden mit Öl beträufen etwas Salz, Pfeffer, Paprikagwürz dazugeben.Am besten schon am Abend vorher zubereiten, damit es gut durchziehen …

… weiter lesen

Verbesserungsvorschlag

die Challenge, Gemüsenudeln zu schneiden, ist bei uns leider in die Hose gegangen. Wir hatten Karotten ausgewählt, diese waren dummerweise recht dünn (ca. 2 cm dick), dafür haben wir sie umso liebevoller geschält und dann versucht, sie auf dem Kreuz der XXL-Fixierhilfe zu fixieren, was bei etwa der Hälfte der Karotten trotz mühevollen Schnitzens eines kleines Kreuzes in ein Ende …

… weiter lesen

Erster Testlauf ☺

Als mein erstes Gericht, habe ich mich für einfache Zoodles entschieden.
Sie sind super schnell gemacht:
-eine Zucchini mit dem Mr. Twister (Aufsatz III) in feine Spiralen schneiden
-ein wenig gesalzenes Wasser zum kochen bringen und die Zoodles 2-3 darin köcheln lassen
-danach abschütten und auf einem Teller beliebig anrichten
 
Ich habe sie mit einem Pesto und etwas Parmesan genossen. 😍
Ich war sehr begeistert wie …

… weiter lesen

Schnelle Spaghetti Bolognese

Schnelle Spaghetti Bolognese
mit Kohlrabi / Zucchini Spaghetti ( 4 Personen)
500 gr Rinderhack
2 Möhren, in Stückchen
1 dicke Zwiebel, gewürfelt
1 Knoblauchzehe,gewürfelt
1 EL Kokosöl
6 Tomaten, gewürfelt
300 ml Fleischbrübrühe
Salz,Pfeffer,Paprikapulver,Chiliflocken etwas Oregano
4 EL Tomatenmark
1 EL Kräuterfrischkäse
2 Zucchini
2 Kohlrabi
Hack mit Zwiebeln,Möhren und Knoblauch im Kokosöl kräftig anbraten. Mit Brühe und den Tomatenstücken ablöschen. Würzen und köcheln lassen. Zum Schluss den Frischkäse einrühren nochmals abschmecken. Dazu gab …

… weiter lesen

Zucchini Spaghetti

Ich wollte schon immer Spaghetti anders machen.
Hier dann die Lösung. Der Vorschlag kommt aus dem Rezeptheft und wurde auch gleich nachgemacht.
Zucchini Spaghetti mit Tomatensoße.
Geht schnell und ist einfach und es schmeckt.

… weiter lesen

Severin Mr Twister

Nachdem ich das Produkt erhalten habe, war ich natürlich neugierig und habe angefangen zu probieren. Naja so ganz ohne Beschreibung geht es dann doch nicht. Ich weiß nie welcher Aufsatz drauf kommt.
Ich denke wenn man öfters damit arbeitet, weiß man welche Aufsätze benötigt werden.
Im Karton liegt eine Anleitung sowie Rezeptideen dabei. Dies finde ich wirklich gelungen.
Das einzige was man veressern …

… weiter lesen

Zwiebeln

Heut Abend gibt es bei uns Mettbrötchen. Wer hat da schon Lust zu Weinen beim Zwiebeln schälen. In Sekundenschnelle hat Mr Twister mir 6 Zwiebeln geschnippelt.
Dazu habe ich die Aufsatz  “I” verwendet.
Mr Twister ist einfach genial und ich liebe ihn jetzt schon

… weiter lesen

Lachs mit Möhrenspiralen und Glasnudeln

Wir sind total begeistert von dem neuen Spiralschneider. Wir hatten bereits vor Start der Gerichte-Challenge die Kartoffelchips und die Kartoffelspiralen ausprobiert. Lecker knusprig und ganz nach unserem Geschmack. Für das Gericht mit den Gemüsenudeln haben wir uns folgendes ausgedacht:
Möhren als Gemüsenudeln, kombiniert mit Glasnudeln, Lachsfilet und wer mag noch Kirschtomaten.
Wir haben zuerst die Möhren in Spagetti geschnitten mit dem Spiralschneider …

… weiter lesen

Er ist da, unser neuer Küchenhelfer der Mr. Twister

So, nun ist unser Küchenhelfer angekommen und wir haben ihn sogleich aus der äußerst guten und stabilen Verpackung befreit. In ihr war alles sicher verpackt und hat den Transport sehr gut überstanden. Nach dem sichten der einzelnen Komponenten haben wir festgestellt das es von Vorteil wäre, wenn zu der Anleitung und den Einsätzen der verschiedenen Messer ein Bild mit dem …

… weiter lesen

Rezept Zucchini-Spagetti Bolognese

Zutaten für 2 Portionen:

2 Zucchini
250g Rinderhack
1 große Karotte
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
300 ml Brühe (kräftig)
1 Dose gestückelte Tomate
1 EL Tomatenmark
Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, Oregano, Petersilie

Zucchini-Spagetti:
Zucchini mit Einsatz III (extra dünn) + Spiral-Aufsatz in Nudeln schneiden. In kochendem Salzwasser oder in einem Dampfgarer für 1-2 Minuten bissfest garen. Abschütten und gut abtropfen lassen.
Bolognese Sauce:
Karotte raspeln, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und …

… weiter lesen

Mr. Twister

Gestern hab ich mir was gezaubert mit  Möhren,Zucchini,rote Zwiebeln und Lauchzwiebel
ich habe 2 kleine rote Zwiebel in kleine Würfel geschnitten und mit etwas Öl angebraten
4 Möhren,1 Zucchini mit den Aufsatz 1 Spirellis gezaubert das ganze ging in der Pfanne mit etwas Paprikapulver,Currypulver und etwas Zucker und ein Schuss Tabasco geht auch Pfeffer 😉 und habe Lauchzwiebeln in Ringe dazu gegeben …

… weiter lesen

Mr. Twister

Mein erster Versuch mit einer Salatgurke. Man hat echt so viele ideen aber besser ist wenn man erstmal klein anfängt man hat viele Aufsätze die auch nummeriert sind somit weiß man für das nächste mal welchen Schnitt es haben soll. Es macht mega Spass das kann ich schonmal garantieren und es geht so einfach und mega schnell mit ein spitzen …

… weiter lesen

Zucchini Carbonara

Ich habe heute gleich lecker zucchini carbonara damit zubereitet! 
Einfach toll! Das nudel machen hat keine minute gedauert!
Die Teile sind gleich wieder abgewaschen und ein vorteil die maschine finde ich absolut nicht laut!!! 
Wenn das mit allen lebensmitteln so klappt! Dann bin ich vollstens zufrieden! 
Rezept dazu
1 zucchini, zwiebel ,toastschinken ,1 becher sahne, salz,pfeffer,etwas Basilikum, parmesan 
Zwiebel und schinken anbraten , sahne dazu, würzen …

… weiter lesen

Knusperkartoffelnudeln mit Kräuterdip

Mein Rezept für knusprige Kartoffelnudeln mit Kräuterdip:
Pro Person 1-2 mittelgroße Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln, Salz, Paprikapulver
Dip: 100g Schmand oder Quark mit Milch cremig rühren und mit 2-3 El gemischten Kräutern, etwas Oliven- oder Leinöl, 1 Spritzer Zitronensaft und Salz und Pfeffer würzen.
Die Kartoffeln mit dem feinen Spiralnudelschneider zu Nudeln hobeln, die Stärke etwas auswaschen und abtropfen lassen. Bitte darauf achten, dass …

… weiter lesen

Ein MUSS für die moderne Küche!

Dieser Power-Zerkleinerer kann einfach alles! Ob feinste Scheiben oder Spiralenschnitt, ob Obst oder Gemüse, dieser Küchenhelfer ist einfach ein MUSS für die moderne Küche. Mit seinen 5 verschiedenen Einsätzen und 2 Aufsätzen zaubert er bis zu 9 unterschiedliche Schneideergebnisse.
Das Wechseln der Auf- und Einsätze ist super einfach und mit seinem 1-Liter Auffangbehälter bietet er genug Platz für ganze Verarbeitungen von …

… weiter lesen

Erster Test

Habe den Mr. Twister am Wochenende das 1. mal ausprobiert und finde ihn schon ziemlich gut. Das Rezept für Gemüsenudeln aus dem dabeiliegenden Kochbuch habe ich fast genau nachgekocht und fand es sehr leckerschmeckend. Freu mich auf die nächsten Tests. 

… weiter lesen

Super Teil

Erst einmal herzlichen Dank für die Möglichkeit den Mr.Twister zu testen. Ich freu mich riesig! Aufbau und Reinigung sind denkbar einfach und sogar für einen Teenager realisierbar. Die Einsätze sind schnell gewechselt und der BPA freie Behälter ist ausreichend und kann fix umgeschüttet werden. Die ersten Gurkenspiralen hab ich schon gemacht und zu Salat verarbeitet – wie beschrieben, in Sekundenschnelle. …

… weiter lesen

Mr Twister ist angekommen

Am Montag kam ganz überraschend Mr. Twister von Severin bei uns an. Überraschend deshalb, da, weshalb auch immer, keine Mail vorher in meinem Postfach war. 
Letztendlich ist das aber nicht weiter schlimm, denn ich hatte an den Test gar nicht mehr gedacht, weshalb die Freude am Montag doppelt so groß war das wir testen dürfen.
Im ersten Eindruck macht das Gerät einen …

… weiter lesen